Kategorie: Neuigkeiten

Mitgliederversammlung und Schützenfest 2021

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

unter normalen Bedingungen würdet Ihr um diese Zeit die Einladung zur Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Dahle zusammen mit dem Ausweis für den Zutritt zum Dahler Schützenfest erhalten. Leider sind die Zeiten jedoch nicht normal.

Aufgrund der Corona-Pandemie hat der Vorstand des Schützenvereins Dahle einstimmig beschlossen, die satzungsmäßig im 1. Quartal des Jahres anstehende Mitgliederversammlung auf das zweite Halbjahr 2021 zu verschieben. Diese Entscheidung wurde nach sachgemäßer Abwägung getroffen, nachdem zuvor sämtliche Alternativen als impraktikabel verworfen wurden. Eine Präsenzveranstaltung kommt wegen der Corona-Pandemie nicht in Betracht und wäre nach derzeitigem Stand auch nicht erlaubt. Bis zum März ist nicht zu erwarten, dass eine ausreichende Durchimpfung bzw. ein derartiger Rückgang des Infektionsgeschehens erreicht wird, dass eine Präsenzveranstaltung wieder möglich und zumutbar wäre. Eine virtuelle Mitgliederversammlung hingegen wäre nicht für alle Mitglieder zugänglich, da insbesondere vielen älteren Schützenbrüdern die hierzu erforderliche Technik nicht zugänglich ist. Die anstehenden Wahlen und Beschlüsse im (schriftlichen) Umlaufverfahren durchzuführen, erscheint ebenfalls zu aufwändig und kompliziert.

Nach § 5 Abs. 1 des Gesetzes über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie bleibt der derzeitige Vorstand (trotz Ablaufs der regulären Amtszeit von 1. Vorsitzendem, Schriftführer und Adjutant) aufgrund der Verschiebung der Mitgliederversammlung mit den entsprechenden Vorstandswahlen weiter im Amt. Im zweiten Halbjahr könnten die Vorstandswahlen dann nachgeholt werden. Wir denken, dass dies in Eurem Sinne ist.

Der Vorstand will die Mitglieder trotz der Verschiebung der Mitgliederversammlung über den Status des Vereins, insbesondere über seine Finanzen, auf dem Laufenden halten. Anliegend findet Ihr daher einen Kurzbericht unseres Kassierers Olaf Wenders zur aktuellen Kassenlage. Der ausführliche Kassenbericht (mit Bericht der Kassenprüfer) wird dann (hoffentlich) regulär auf der nächsten Mitgliederversammlung im zweiten Halbjahr 2021 erfolgen.

Der Vorstand hatte eine weitere Entscheidung zu treffen, und zwar über das in diesem Jahr geplante Schützenfest. Die Prognosen über den weiteren Verlauf der Corona-Pandemie lassen leider nicht erwarten, dass im Sommer bereits wieder Großveranstaltungen wie Schützenfeste stattfinden können, erst recht nicht unter „Normalbedingungen“. Nachdem in den letzten Wochen und Monaten reihenweise Schützenfeste abgesagt wurden, dürfte es niemanden überraschen, dass auch wir schweren Herzens die einstimmige Entscheidung getroffen haben, das Dahler Schützenfest für 2021 abzusagen. Das nächste Dahler Schützenfest wird dann aller Voraussicht nach im Jahr 2023 stattfinden.

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder, wir hoffen auf Euer Verständnis für diese Vorgehensweise in schwierigen Zeiten.

Für eventuelle Rückfragen steht Euch der Vorstand selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Bleibt gesund!

Mit Schützengruß
Der Vorstand

Herzliche Einladung zum Kinderschützenfest

Wir freuen uns auf viele große und kleine Gäste, wobei der Tag ganz im Zeichen der Kinder stehen soll. Für die ganze Familie wird viel geboten! Kommt vorbei und verlebt mit uns am Samstag, 22.06.2019, ab 15 Uhr einen schönen Nachmittag an den Tennisplätzen hinterm Freibad.

Einladung zum Kompanievergleichschießen

Liebe Schützenbrüder und Schützenschwestern,

am Samstag, den 17.03.2018, findet unser diesjähriges Kompanievergleichschießen statt. Die Schießabteilung freut sich auf rege Beteiligung aller Schützen und einen spannenden Wettkampf um den Titel des Vereinsmeisters, den friedlichen Wettstreit der Kompanien und auf den treffsichersten Schützen beim Kampf um den Manfred-Bierwirth-Pokal für die niedrigste Hausnummer.

Einlass ist um 13:30 Uhr, das Schießen beginnt um 14:00 Uhr. Für Speisen und Getränke ist selbstverständlich gesorgt!