Kategorie: Neuigkeiten

Ein König zum Jubiläum

Der Böllerzug, der in diesem Jahr sein 25. jähriges Bestehen feiert, hat seit heute gleich noch einen weiteren Grund zum Feiern: neuer Schützenkönig ist Michael Ociepka, Zugführer des Böllerzugs. Er setzte sich mit dem 168. Schuss gegen seine Mitbewerber Joel Goseberg, Olaf Wenders und Manuel Bußmann durch und tritt damit die Nachfolge von Robin Tönnesmann (ebenfalls Böllerzug) an. Zur Königin wählte er seine Frau Judith.

Die Insignienschützen waren: Markus Benner (Krone, Oberdorf), Maik Schuckard (Apfel, Böllerzug), Nico Tönnesmann (Zepter, Böllerzug), Lukas Schümann (linker Flügel,Unterdorf) und Walter Droste (rechter Flügel, Oberdorf).

Herzlichen Glückwunsch allen erfolgreichen Schützen und unserem neuen Königspaar eine schöne Regentschaft. Danke an alle Beteiligten, die dem Wetter tapfer getrotzt haben!

Kinderkönigschießen 2017


Nach dem großen Erfolg bei der Premiere vor zwei Jahren fand auch in diesem Jahr zwei Wochen vor dem “großen Schützenfest” ein Schützenfest für die Kinder statt: unterhalten vom Tambourcorps konnten sich die Kinder gleich auf zwei Hüpfburgen austoben und beim Dosenwerfen ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen.

22 Königsbewerber und -bewerberinnen traten schließlich an, um die Nachfolge von Marius Benner unter sich auszumachen. Beim Schießen mit dem Lasergewehr auf Biathlonscheiben setzte sich nach einem spannenden Wettbewerb Finn Grotensohn durch. Zur Königin wählte er die beste Schützin im Teilnehmerfeld: Amy Sofie Karmann.

Der Schützenverein gratuliert seinem neuen Kinderkönigspaar und wünscht ihm ein aufregendes Schützenfest! Wir bedanken uns bei allen Helfern und Besuchern, die zu einer sehr gelungenen Veranstaltung beigetragen haben.